Theologische Grundlagen

Unsere Konzeptionen

Ökumene Konzeptionen Ökumenekonzeption, Außenbeziehungen, Interreligiöser Dialog

Die dreiteilige Ökumenekonzeption der ELKB: Konfessionelle Konzeption, interreligiöser Dialog und Außenbeziehungen.

Bild: ELKB

Nach welchen Grundsätzen gestalten wir unser ökumenisches Engagement? Dies beschreibt die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern in drei Konzeptionen.

Die Ökumenekonzeption beschäftigt sich mit den Grundsätzen der konfessionellen Ökumene.

Buchempfehlung

Cover des Buches Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern: Ökumenekonzeption

Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Ökumenekonzeption

Oberkirchenrat Michael Martin im Vorwort der Ökumenekonzeption: „Für unsere Kirche ist die Gemeinschaft der Konfessionen unverzichtbar. Darum betonen wir die Gemeinsamkeiten der Konfessionen, ohne die Unterschiede zu überspielen oder gar zu verwischen. Kernpunkte unseres Bemühens sind, das Verbindende des evangelisch-lutherischen Bekenntnisses herauszustellen und unsere lutherische Identität in die Weite der Ökumene einzuordnen.“

Die Konzeption des interreligiösen Dialogs setzt den Orientierungsrahmen für das interreligiöse Engagement der Landeskirche.

Buchempfehlung

Cover des Buches Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern: Interreligiöser Dialog. Konzeption der interreligiösen Arbeit.

Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Interreligiöser Dialog. Konzeption der interreligiösen Arbeit.

Die Konzeption ist die theologische Grundlegung für viele praktische Fragen in der konkreten Begegnung mit Menschen anderen Glaubens vor Ort.

Die Beziehungen zu den Partnerkirchen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern sowie weitere Außenbeziehungen und die theologisch-ekklesiologischen Grundlagen werden in der Konzeption der Außenbeziehungen beschrieben.

Buchempfehlung

Cover des Buches Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern/ Abteilung C Ökumene und Kirchliches Leben: Konzeption der Außenbeziehungen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern/ Abteilung C Ökumene und Kirchliches Leben

Konzeption der Außenbeziehungen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Ein Beitrag zur weltweiten Communio.

Völlig überarbeitete Fassung der im Jahr 2006 erschienenen Konzeption der Außenbeziehungen der ELKB. Neben den 20 weltweiten Partnerschaften werden auch die vielfältigen ökumenischen Beziehungen auf der lokalen, regionalen und weltweiten Ebene beschrieben. Völlig neu ist, dass mit dieser Konzeption auch Themen vorgelegt werden, die mit den weltweiten Partnern und den ökumenischen Beziehungen vertieft werden können.


28.07.2020 / Maria Stettner